Erdheilung im Lichtbewusstsein

Auf unserer Reise bekommen wir immer wieder Impulse, an einem bestimmten Ort oder in einem bestimmten Land eine Meditation für den Ort oder das Land zu machen. Dies tun wir auch in Zusammenarbeit mit der Erdheilungsgruppe in Düsseldorf, deren Begründer Birgit und Dirk Sommer sind. Die Erdheilungsgruppe ist ein Projekt des Vereins LICHTBEWUSSTLEBEN e.V., welches wir mit Freude unterstützen und in dem wir auch engagiert sind.

Wir freuen uns sehr, dass Dirk und Birgit sich die Zeit genommen haben, Euch nachfolgend ihre Arbeit zu erklären:

Dirk und Birgit über ihr Wirken

Ja, wie schon gesagt, wir tragen die Namen Birgit und Dirk Sommer, sind Dualseelen und Meisterschüler von David Wared. Schon lange sehnten wir uns danach, unseren wunderschönen Planeten Erde - liebevoll Mutter Erde genannt - zu heilen. Im Rahmen unserer Ausbildung zum Lichtessenztherapeuten nach und durch David Wared erhielten wir dann (endlich) die Mittel, Werkzeuge und das Bewusstsein, Mutter Erde aus unserem Herzen heraus zu heilen.
Während unserer Reisen nach Italien und Marokko konnten wir erstmals bewusst und aktiv Erdheilung praktizieren. Aus dieser tief berührenden Erfahrung heraus beschlossen wir im Januar 2016, eine Erdheilungsgruppe zu gründen. Wir teilen seit dem unser Wissen und unsere Erfahrungen und wirken zusammen mit der Gruppe für die Heilung unseres wundervollen Planeten. Wir sind übrigens ein Fachbereich der Lichtbewusstsein-Akademie in Düsseldorf und werden vom Verein LICHTBEWUSSTLEBEN e.V. unterstützt.

Was wir tun und warum wir es tun

Wir fühlen uns Mutter Erde besonders verbunden und erkennen an, dass wir nur Gast auf diesem wunderschönen Planeten Erde sind, der uns in Hingabe und Verbundenheit mit allem Wichtigen versorgt. Die Erde gibt uns Nahrung, beschenkt uns mit ihren Schätzen und Rohstoffen - ganz ohne Gegenleistung. Wir bringen unseren Dank dafür zum Ausdruck und das Bewusstsein der Dankbarkeit in die Welt.

Es ist uns wichtig, wieder eine Balance zwischen Geben und Nehmen herzustellen. Ein Großteil der Menschheit achtet die Erde nicht, sondern nimmt sich ohne Rücksicht, was sie zu benötigen glaubt. Unser Ziel ist es daher, dem Schutz der Erde, der Schonung bzw. Wiederherstellung ihrer Ordnung, ihrer Harmonie und ihrem Rhythmus sowie ihrer Heilung zu dienen. Erdheilung bedeutet für uns ein „Payback“ an Mutter Erde, indem wir den Energiefluss wieder in Gang bringen und sie ganzheitlich als Lebewesen wahrnehmen und heilen - nicht raparieren.
Wenn ganzheitliche Heilung geschieht, betrifft diese Heilung nicht nur Mutter Erde, sondern auch zugleich alle Menschen.

Hier ein kleiner Auszug aus unserer Arbeit:

  • Lichterkette am Rhein - im Juli 2016 haben wir mit ca.100 Personen eine Lichterkette am Rhein in Dormagen durchgeführt. Über das Wasser als Informationsträger haben wir durch Meditation, meditativen Tanz, sowie einem Heilritual Frieden und Liebe in die Welt gegeben. Es war ein sehr beeindruckender und verbindender Abend. Am 15. Juli 2017 ist wieder eine Lichterkette am Rhein in Düsseldorf geplant.

  • In einem Waldstück in der Eifel, den wir liebevoll nach der Schenkerin „Gabiwald“ nennen, planen wir derzeit eine eigene Retreat- und Bildungsstätte. Die Menschen dürfen hier einen Weg zu sich finden und sich selbst wahrnehmen; in Stille, Besinnung und Meditation sich selbst heilen und erkennen, wer sie wirklich sind. Jeder ist eingeladen, in Frieden und Liebe zum höchsten Wohle aller dazu beizutragen.

  • Im März 2017 haben wir mit unserer Gruppe im Neandertal aktive Erdheilung durchgeführt und auch hier Transformation für Mensch und Erde bewirkt.

  • Zusammen mit Sarah und Jörg machen wir immer wieder Erdheilung in verschiedenen Ländern. Sie geben ihre Energie vor Ort in das Land und wir unterstützen über Fernheilung von Düsseldorf aus.

Die Erdheilungsgruppe trifft sich einmal monatlich in den Räumlichkeiten der Lichtbewusstsein-Akademie. Wir bereiten dabei neue Erdheilungsprojekte vor und führen auch immer aktiv mindestens eine Erdheilung durch - sei es durch Meditationen, Mantren singen oder auch durch Heiltänze und Rituale. Wir kommunizieren dabei immer auch mit dem Wesen der Erde.

Neben der Heilung für Mutter Erde geschieht durch diese Arbeit und die damit einhergehende Erfahrung auch immer eine persönliche Weiterentwicklung und einer Erhöhung bzw. Erweiterung des Bewusstseins aller Teilnehmer.

Wenn Du Interesse an der Erdheilung hast, bist Du herzlich eingeladen, uns über unsere Mailadresse birgit_dirksommer(at)t-online.de zu kontaktieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Birgit & Dirk

Hier kannst Du mehr erfahren: Erdheilung im Lichtbewusstsein

Ein persönlicher Erlebnisbeitrag

Von Andrea Reuter haben wir diesen Text zum Feuerritual am 30.04.2017 erhalten. Auch dies war eine Veranstaltung der Erdheilungsgruppe zusammen mit der Elementegruppe anlässlich der Walpurgisnacht - das Alte geht und das Neue kommt. Lass Dich bitte ein in diese wundervolle Beschreibung aus den Tiefen des Seins. Herzlichen Dank!

Sarah & Jörg